Tipp: Einige Zwiebel blühen bereits – was tun?

Petzis Garten und Küche: Die Zwiebel blüht bereits - was tun?

Als ich diese Woche die Zwiebeln kontrollierte, bin ich doch etwas in Panik geraten. Sehr viele Zwiebeln standen bereits in der Blüte. Beim genaueren Betrachten hat sich die Situation dann allerdings  als „halb so schlimm“ gezeigt. 1 von ca. 20 Zwiebeln blühte. Das geht! Mein Garten-Freund, Herr Fucik, meinte, dass das eventuell am Mulch liege. Das könnte durchaus sein. Im letzten Jahr hatte ich die Zwiebeln auch gemulcht (aber nicht so dick), und die Zwiebeln waren super, nur einige wenige blühten. Heuer wollte ich mir jede Unkraut-Rupferei ersparen und habe deshalb etwas mehr gemulcht (tatsächlich kein einziges Mal Unkraut gerupft oder den Boden gelockert). Nun gut: wieder etwas schlauer . . .  Und was mache ich jetzt mit den blühenden Zwiebeln?

Petzis Garten und Küche: Die Zwiebel blüht bereits - was tun?

Einfach rausziehen, die Blüten unbedingt abbrechen (sonst saugt die Blüte noch die kompletten Nährstoffe, etc. aus der Knolle aus, und es bleibt nix über . . .) und die Zwiebel trocknen, oder, wenn ich grad Zwiebeln in der Küche brauche, verwenden.

Petzis Garten und Küche: Die Zwiebel blüht bereits - was tun?

Sowohl einige rote . . .

Petzis Garten und Küche: Die Zwiebel blüht bereits - was tun?

als auch gelbe Zwiebeln sind in die Blüte gegangen.

Petzis Garten und Küche: Die Zwiebel blüht bereits - was tun?

Wenn die Zwiebel anfangen zu blühen, bilden sie keine große, runde Knolle mehr aus. All ihre Energie geht in die Blüte und die Zwiebel bleibt klein und länglich. Es macht daher keinen Sinn, die blühenden Zwiebeln in der Erde zu lassen (außer, man möchte seine Zwiebeln vermehren), da die Mutterzwiebel sowieso nicht mehr weiterwächst und irgendwann sogar verfault . . . Lieber ernten und verwenden!

Petzis Garten und Küche: Die Zwiebel blüht bereits - was tun?

Petzis Garten und Küche: Die Zwiebel blüht bereits - was tun?

Einige Zwiebeln habe ich gleich mit in die Küche genommen und den Rest lasse ich noch am Mulch etwas antrocknen, bevor ich sie zum Trocknen aufhänge . . . Sowohl das Grün, als auch die Zwiebel kann man ganz normal verwenden, sie sind eben nur nicht so groß und schön . . .

In ca. 2-3 Wochen sind die Zwiebeln dann erntereif . . . ich hoffe, dass der Rest dann nicht mehr blüht . . .  ich werde sehen!

Und, wie geht es Ihren Zwiebeln?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.