Die Erbse (Pisum sativum) baue ich jedes Jahr an . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

. . . weil sie mir (und den Kindern) furchtbar gut schmeckt (am besten gleich direkt von der Pflanze). Nebenbei bereitet sie mir das Beet für die Nachkultur vor (die Erbse lockert den Boden und reichert ihn mit Stickstoff an).
So mache ich das mit dem Erbsen-Anbau . . .PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Das Beet habe ich im Herbst nicht mehr geschafft zu mulchen (Zeit- und Material-Mangel), ist aber bei Erbsen nicht weiter tragisch. Die sind da sehr anspruchslos.

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Ich lockere etwas mit dem Rechen durch . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Anschließend mache ich 3 Rillen/Reihen (ich drehe dazu den Rechen um) . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Abstand ca. 1 Fuß . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Anschließend lege ich die Erbsen (im Moment habe ich die Markererbse, die ist so schön süß) in einem Abstand von ca. 3-4 cm (ungefähr meine Daumenlänge) in die Rillen . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Wenn alle Erbsen gelegt sind . . .

schütte (mit der Hand) ich die Rillen mit der Erde wieder zu . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

und klopfe die Erde mit der Hand leicht fest . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Sieht witzig aus, das Beet voller Hände . . .

Petzis Garten und Küche: Beete vorbereiten im Frühjahr

Anschließend gieße ich das Beet kräftig durch . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Und zu guter Letzt kommt eine Schicht (ca. 5 cm) Gras-Schnitt drauf . . .

PEtzis Garten und Küche: Erbsen anbauen

Und fertig! Wenn die Pflanzen dann ca. 10 cm groß sind, bekommen sie eine Rankhilfe aus Stecken . . .

Gutes Gelingen und viel Freude beim Anbauen!

Ein Gedanke zu „Die Erbse (Pisum sativum) baue ich jedes Jahr an . . .“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.