Tipp: Wie wär’s mit einem Radieschen-Strauß . . .

Petzis Garten und Küche: Radieschen-Ernte (Foto: Kati Martinek)

. . . als Mitbringsel. In diesem Strauß habe ich „Eiszapfen“, „18 jours“ und „Wiener Rotes Treib“. Bio-Samen gibts bei Arche Noah. Und damit der Strauß auch frisch und knackig beim Beschenkten ankommt (Radieschen-Blätter welken sehr rasch), einfach mit einer nassen Küchenrolle umwickeln . . .

Petzis Garten und Küche: Radieschen-Ernte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.