Tipp: Immer der Nase nach . . .

Eine wirklich gute Küche erriecht man. Vertrauen Sie auf Ihre Nase und lassen Sie sich nicht von der „Optik“ so manch präsentierter Speisen zu sehr blenden. Es stimmt schon, das Auge isst natürlich mit, aber: zuviel Show am Teller macht das Essen in den meisten Fällen nicht besser, sondern das Gegenteil.

Also: Nase einschalten und riechen – denn: Ihrer Nase kann man nichts vormachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.